Unser
Chemnitzer
Geburtshaus

Im Geburtshaus Chemnitz arbeiten aktuell 6 Hebammen. Die unterschiedlichen Angebote jeder Hebamme entnehmen Sie jeder einzelnen Vorstellung unter Details. Aktuell bieten zwei unserer Hebammen Geburtsbegleitung zur Geburtshaus- oder Hausgeburt an. Daher sollten Sie frühzeitig Kontakt aufnehmen, sollten Sie eine außerklinische Geburt in Betracht ziehen. Zum Team gehören außerdem 3 weitere Mitarbeiterinnen. Einige unserer Angebote werden von kompetenten Kursleiterinnen von außerhalb durchgeführt.

Lernen Sie unser Team kennen

Unser Leitbild

Wir verstehen Schwangerschaft und Geburt als ein zutiefst soziales und familiäres Ereignis, als natürlichen Vorgang im Leben einer Frau, als entscheidenden Lebensübergang in die frühe Elternzeit und das Leben mit Kindern. Das Geburtshaus bietet dafür einen entsprechend geschützten Rahmen. Eine ganzheitliche, persönliche und individuelle Betreuung ist für uns selbstverständlich. Unser Ziel ist es, Frauen und Paare in diesem Lebensabschnitt zu begleiten und darin zu bestärken, selbstbestimmt und eigenverantwortlich ihren Weg zu finden.

Die Geburt

Eine Geburt ist ein einzigartiges Ereignis, jeweils im Rhythmus dieser einen Frau, diesen einen Kindes. Es ist unser Anliegen, dies respektvoll zu begleiten. Ihre Bedürfnisse und die Ihres Kindes stehen im Mittelpunkt unseren Handelns. Sie lernen „Ihre“ Hebamme in der Schwangerschaft kennen, diese begleitet Sie durch die Geburt und ist auch nach der Geburt im Wochenbett an Ihrer Seite. Eine vertraute Umgebung, eine Atmosphäre von Ruhe und Geduld, Bewegungsmöglichkeit, freie Wahl der Gebärposition, bei Bedarf Einsatz von Naturheilkunde können den natürlichen Geburtsverlauf unterstützen. Ihre vertraute Begleitung ist uns willkommen.

Unsere Angebote
im Geburtshaus

Schwangeren­betreuung

Wir Hebammen können die gesamte Schwangerschaftsvorsorge (außer Ultraschall) hier im Geburtshaus übernehmen oder auch im Wechsel mit Ihrer Gynäkologin/Ihrem Gynäkologen. Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen. Dabei richten wir uns nach den Mutterschaftsrichtlinien und dokumentieren die Befunde im Mutterpass. Wir treffen uns regelmäßig im Geburtshaus, wozu auch der Partner und Geschwisterkinder willkommen sind. Über die reinen Befunde hinaus nehmen wir uns Zeit für Ihr jeweiliges Befinden, eventuelle Schwangerschaftsbeschwerden und Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett... . Auch wenn Sie Ihr Kind nicht im Geburtshaus zur Welt bringen, können Sie selbstverständlich unsere Angebote vor und nach der Geburt nutzen.

Für einen Termin wenden Sie sich bitte telefonisch direkt an eine unserer Hebammen:

  • Loreen Graupner (0152 27237784)
  • Claudia Hammer (0152 51689646)
  • Dorit Stuckey (0371 24004764)
  • Kerstin Kluge (03727 648747)
  • Friederike Schellhorn (0152 53827858)
  • Anett Schmid (03726 7908442)

Wochenbett­betreuung

Nach der Geburt eines Kindes haben alle Frauen Anspruch auf eine Begleitung im Wochenbett durch eine Hebamme, unabhängig davon, ob das Kind in einer Klinik, einem Geburtshaus oder Zuhause geboren wurde. Diese Leistung ist krankenkassenfinanziert  und kann selbst nach einigen Tagen Klinikaufenthalt in Anspruch genommen werden.  Die Hebamme ist in dieser Zeit Ansprechpartnerin für alle Fragen, die bei der Umstellung auf das Leben mit dem Kind auftauchen. Solange Sie stillen, haben Sie Anspruch auf Hebammenhilfe, bei Beikost bis zum 9. Lebensmonat des Kindes.

Für einen Termin wenden Sie sich bitte telefonisch direkt an eine unserer Hebammen:

  • Loreen Graupner (0152 27237784)
  • Claudia Hammer (0152 51689646)
  • Dorit Stuckey (0371 24004764)
  • Kerstin Kluge (03727 648747)
  • Friederike Schellhorn (0152 53827858)
  • Anett Schmid (03726 7908442)

 

Geburtshilfe:
Die wichtigsten Fragen und Antworten dazu:

Hier haben wir für Sie oft gestellte Fragen zusammengefasst:

  • Wer kann im Geburtshaus gebären?
  • Was sollte mitgebracht werden?
  • Wieviel kostet es?

Zu den Antworten

Unsere
Räume

Im 2. Stock des Hauses Weststraße 18 befinden sich die Räume unseres Geburtshauses. Wir freuen uns darauf, Sie hier bei uns willkommen zu heißen.

Großer
Geburtsraum

Kleiner
Geburtsraum

Großer Kursraum

Kleiner Kursraum

Warte- und Spielbereich

Hebammen
beratungsraum

Kursraum
gesucht?

Sie suchen einen Raum zur Miete um ihren Kurs anzubieten? Melden Sie sich gern bei uns. Wir vermieten unsere Räume.

Wir
begrüßen

Edgar

22. Mai 2024 — 22:07 Uhr

Stella

17. Mai 2024 — 2:30 Uhr

Kassandra

13. Mai 2024 — 21:52 Uhr


Alle Geburten

Offene
Fragen?

Wenn Sie Informationen allgemeiner Art bzw. Fragen zu Kursen und Angeboten des Geburtshauses haben, erhalten Sie diese bei unserer Büroleiterin und Projektkoordinatorin Heike Rottluff unter 0371 8205470 oder per E-Mail.

Kontakt aufnehmen