Rückbildungsgymnastik

Der Beckenboden muss während der Schwangerschaft und Geburt viel „ertragen“ und nach der Geburt braucht er manchmal ein wenig Unterstützung um wieder in Form zu kommen. Um eine möglichst ganzheitliche Rückbildung zu erzielen ist es notwendig, sich neben dem Beckenboden auch auf die Rücken- und Bauchmuskulatur zu konzentrieren. Eingeschobene Entspannungsübungen sorgen dafür, dass den Teilnehmerinnen nicht die Puste ausgeht. Der Spaß an der Bewegung steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Ein Beginn ist ab 8 Wochen nach der Geburt zu empfehlen.

Bitte beim ersten Mal Ihre Gesundheitskarte mitbringen. Folgende Kurszeiten gibt es:

Dienstags 11.30 – 12.45 Uhr (mit Kind) -mit Hebamme Friederike Schellhorn

Der Kurs findet als Kursblock statt. Die verbindliche Anmeldung bitte über folgenden Link  https://my.hebammen-betreuung.de/app/5c78523598546 .

Mittwoch 18.00-19.15 Uhr (ohne Kind) ab 1.9.21 – mit Hebamme Friederike Schellhorn

Der Kurs findet als Kursblock statt. Die verbindliche Anmeldung bitte über folgenden Link https://my.hebammen-betreuung.de/app/5c78523598546

Freitag 11.00 – 12.15 Uhr (mit Kind) ab 10.9.21 – mit Hebamme Kristina Lüder

Der Kurs findet als Kursblock statt. Die verbindliche Anmeldung bitte über folgenden Link https://my.hebammen-betreuung.de/app/5c78523598546

Der Rückbildungskurs bei Hebamme Anett Schmid findet donnerstags 11.00 – 12.15 Uhr statt. Wir bitten um Nachfrage im Büro, ob es freie Plätze gibt.

Kursleiterin: eine Hebamme
Kursdauer: 75 min
Ort: Geburtshaus
Kursgebühr: Kosten für den Kurs trägt die Krankenkasse (8 Einheiten), danach kostet der Kurs jeweils 10,00 Euro pro Einheit


Weitere Informationen im Büro unter 0371 8205470 oder per E-Mail info@erlebnisgeburt.de.