Team des Familienzentrums

Die MitarbeiterInnen des Familienzentrums möchten die Gelegenheit nutzen und sich Ihnen vorstellen:

Heike Rottluff

Von Beruf eigentlich Diplomtheologin bin ich seit 2007 zuständig und verantwortlich für Verwaltung, Finanzen, Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, etc. und fungiere als erste Kontaktadresse für Kursanmeldungen bzw. Ansprechpartnerin für Fragen rund um den Verein erlebnis geburt e. V. und das Geburtshaus. Die Arbeit in einem Hause, in dem die werdenden bzw. jungen Eltern mit ihren Kindern “Leben in die Bude bringen”, macht mir große Freude, zumal die zwei eigenen Kinder inzwischen groß sind. In meiner Freizeit engagiere ich mich in meiner Kirchgemeinde und liebe es, im Studio W.M. “Werkstatt für Musik und Theater” Chemnitz meiner Leidenschaft für Musical und Gesang nachzugehen.

 

Elke Israel

“Ich bin von Beruf Sozialpädagogin und PEKiP-Kursleiterin. Seit Januar 2023 darf das Team des Geburtshauses unterstützen und bereichern. Gemeinsam mit Eltern und Babys erleben wir wöchentlich spannende und erfahrungsreiche PEKiP-Kurse. Im Nachgang ist eine individuelle Beratung mit mir möglich. Gern begleite ich junge Familien sensibel in ihrem abwechslungsreichen Alltag des ersten Lebensjahres des Kindes.

Privat bin ich glückliche Mama von 2 Jungs im Alter von 5 und 8 Jahren. In der Freizeit sind wir sehr gern im Garten und in der Natur unterwegs. Hin und wieder finde ich Zeit für Freizeitsport oder einen Besuch auf der Küchwaldbühne.”

Julia Seelmeyer

Frau Seelmeyer sorgt für eine wohnliche und blitzblanke Atmosphäre in unseren Räumlichkeiten. Sie ist ebenso die gute Fee in der Küche.  Bei verschiedenen Veranstaltungen übernimmt sie gern die Betreuung und bei manchen unserer Kursangebote auch die Betreuung der Kinder und da vergeht die Zeit für die Kleinsten wie im Fluge… . Die Arbeit mit Kindern und ihren Eltern macht ihr große Freude, deshalb  leitet Frau Seelmeyer auch engagiert und liebevoll unsere “Krabbelgruppen”. Und sollte es mal eine kleine Wunde im Team oder bei den BesucherInnen im Geburtshaus geben, dann wird diese fachgerecht versorgt, denn Frau Seelmeyer ist von Beruf Krankenschwester.