Internationaler Hebammentag (05.05.) ab 10.00 Uhr mit Lesung und Musik

Internationaler Hebammentag am 05.05.2018 ab 10.00 Uhr

Am Samstag ist Internationaler Hebammentag und wir möchten den Tag einmal gemütlich angehen.

Es gibt eine Lesung des Chemnitzer Autoren Carsten Krankemann. Er präsentiert uns Betrachtungen des Alltags und des Alltäglichen. Was ist ein Hummelflüsterer? Wo gibt es Altbauvögel? Er spricht von den kleinen Dinge im Leben, die uns staunen lassen. Man darf gespannt sein.

Für Lydia Militzer ist das Leben ein Lied und Liebe die Musik. Das könnte nicht besser zu uns und dem Geburtshaus passen. Daher verleiht sie mit ihrer kraftvollen Stimme und ihren Interpretationen deutscher Songs unserem Vormittag das ganz besondere Etwas.

Neben all den Genüssen für das Ohr, bekommt der Gaumen auch seine Chance: Für unsere BesucherInnen stehen ein kleines Buffet und Getränke bereit.

Der Vormittag soll uns Eltern die Chance geben, miteinander in Kontakt zu kommen. Wir wollen neuste Neuigkeiten und alte Geschichten austauschen. Es ist Raum für Themen rund um Kinder, das Geburtshaus oder was uns sonst noch bewegt.

Der Eintritt ist frei!