Baby 1×1

Die Reihe “Baby 1×1” umfasst viele, spannende Themen, die sich rund um Ihr Baby drehen. Herzlich eingeladen sind Schwangere, die das Abenteuer Kind noch vor sich habe und sich Anregungen holen wollen. Oder frischgebackene Eltern, bei denen sich nach der Geburt plötzlich Fragen aufgetan haben, die vorher nicht da waren. Oder Eltern mit mehreren Kindern, die ihr Wissen mal wieder auffrischen oder neue Wege entdecken wollen. In gemütlicher Runde teilt die Hebamme ihr umfangreiches Wissen mit Ihnen. Dazwischen gibt es immer wieder die Möglichkeit Fragen zu stellen und in einen Austausch zu treten.

Ihr Baby können Sie selbstverständlich gerne mitbringen.

Die Themen sind:

1. Wochenbett

Die Hebamme spricht mit Ihnen über die Bedeutung des Wochenbetts und erklärt anschaulich was seelisch und körperlich bei Mutter und Kind in dieser Zeit passiert. Daneben geht die Hebamme im Kurs auf konkrete organisatorische Sachen ein, um den Start mit einem Neugeborenen so einfach wie möglich zu machen.

Termine: auf Anfrage

2. Beziehung statt Erziehung

Die bedürfnisorientierte Elternschaft findet immer mehr Anklang in der breiten Gesellschaft. Doch was bedeutet das eigentlich wirklich? Im Kurs werden gemeinsam die Bedürfnisse von Babys herausgestellt und eine Art Fahrplan entwickelt. Natürlich bespricht die Hebamme mit Ihnen auch Fragen, ob das Baby damit nicht verwöhnt wird.

Termine: 21. September 2017 15.00 Uhr

3. Stillen

Nach einer kurzen Einführung rund um das große Thema Stillen, bekommen Sie Tipps, wie ein guter Stillstart funktioniert. Dabei geht die Hebamme vor allem auf übliche Hindernisse ein und wie man diese am besten vermeidet. Und sollte es trotzdem nicht klappen, bekommen Sie natürlich auch bei diesem Thema eine kompetente und liebevolle Beratung, so dass Sie als Familie genau Ihren Weg finden.

In diesem Kurs wird Ihnen eine Besonderheit geboten. Frau Niewiadomski von „Voilà- Ihr Wäschladen“ zeigt Ihnen, dass Stillwäsche alles andere als hässlich ist und berät Sie gern bei der Suche nach dem richtigen Stück.

Termine:  auf Anfrage

4. Wickeln, Stoffwindeln, windelfrei

Das Wickeln begleitet alle Eltern und ist lange Zeit ein großer Bestandteil des Zusammenseins mit Ihrem Kind. Doch kann man mit den Ausscheidungen der Kinder auch anders umgehen? Dieser Frage geht die Hebamme gemeinsam mit Ihnen nach und zeigt Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Der Kurs lädt zum Anfassen und Ausprobieren ein. Nein – das wird nicht eklig, sondern spannend. Denn dank einer Fülle von Stoffwindeln können Sie alles nach Herzenslust bestaunen und an einer Puppe die verschiedenen Modelle testen.

Zusätzlich bekommen Sie eine kleine Einführung in das Thema windelfrei – wie geht das denn?

Termine:  7. September 2017 15.00 Uhr

5. Tragen

Menschenkinder sind Tragelinge und Tragehilfen sind wie Schuhe, jedem passen andere! Nach einer kurzen Einführung zum Thema, lernen Sie die unterschiedlichen Tragevarianten und -hilfen kennen und Sie können nach Herzenslust ausprobieren. Entweder bringen Sie Ihr Baby gleich mit und es kann selbst entscheiden, was ihm gefällt oder Sie versuchen sich an einer lebensechten Puppe. Außerdem führt Ihnen die Hebamme gerne spezielle Tragebekleidung vor. Alles was Sie im Kurs sehen, können Sie mieten. Fragen Sie dafür einfach die Hebamme.

Termine:  31.8. 17 15.00 Uhr

6. Pflege

Zu diesem Termin können Sie alle Fragen rund um die Pflege Ihres Babys ansprechen. Mit der Hebamme besprechen Sie, welche Dinge Ihr Baby braucht und welche Sie getrost weglassen können. Zudem bekommen Sie viele hilfreiche Tipps, welche Produkte besonders gut für die zarte Babyhaut geeignet sind. Auf Ihren Wunsch hin gehen Sie gemeinsam die Ausstattung für Ihr Baby durch. Da das Baden immer wieder ein wichtiges Thema ist, zeigt Ihnen die Hebamme gerne, wie das Baby sauber wird und Sie möglichst trocken bleiben. Es bietet sich, an den Kurs vor der Geburt Ihres Kindes zu besuchen.

Termine: auf Anfrage

7. Beikost, breifrei und Fingerfood

Das Stillen neigt sich dem Ende und Sie möchten gerne wissen, wie es danach weitergeht? Dann sind Sie in dem Kurs genau richtig. Die Hebamme geht mit Ihnen die Möglichkeiten durch, wie Sie den Übergang vom Stillen zum Essen möglichst sanft gestalten können. Sie sprechen über Beikost und wie Sie damit am besten beginnen. Sie zeigt Ihnen Möglichkeiten gänzlich auf Brei zu verzichten und Ihr Kind direkt am Familientisch teilhaben zu lassen. Es ist ein bunter Nachmittag, der sich mit Fragen beschäftigt: Breichen oder Fingerfood? Gläschen oder selber kochen?

Termine: 14.8.2017  15.00 Uhr

Die Kurse finden nur bei einer Mindesteilnehmerzahl von 5 TN statt.

 

Kursleiterin: Hebamme Friederike Schellhorn
Kursdauer: 1,5 h
Ort: Geburtshaus
Kursgebühr: Einzeltermine 10,50 Euro, der komplette Kurs 65,00 Euro

 

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung im Büro unter 0371 8205470 oder per E-Mail info@erlebnisgeburt.de.